physiopraxis 2004; 2(4): 30-33
DOI: 10.1055/s-0032-1307842
physiotherapie
© Georg Thieme Verlag Stuttgart - New York

Neue Therapie gegen pathologisches Drücken

Pusher-Symptomatik bei Hemiplegie
Doris Brötz
,
Hans-Otto Karnath
,
Mitarbeit Leif Johannsen
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
20. Juni 2012 (online)

Manche Patienten mit Halbseitenlähmung drücken sich im Sitzen und Stehen so zur gelähmten Seite, dass sie umfallen. Neurologen, Neuropsychologen und Physiotherapeutinnen des Zentrums für Neurologie am Universitätsklinikum Tübingen analysierten das pathologische Drücken. Sie fanden die Ursache der Störung, entwickelten ein Untersuchungsverfahren und leiteten davon ein neues physiotherapeutisches Vorgehen ab – mit Erfolg.

Ergänzendes Material