AHZ 2012; 257(2): 10-14
DOI: 10.1055/s-0031-1298673
Spektrum
© Karl F. Haug Verlag MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Homöopathische Behandlungsoptionen bei posttraumatischer Belastungsstörung (PTSD)

Kai Besserer
Further Information

Publication History

Publication Date:
19 March 2012 (online)

Zusammenfassung

In den letzten Jahrzehnten haben das Interesse, die Bedeutung und die Behandlungsmöglichkeiten von Traumafolgeerkrankungen deutlich zugenommen. Nach länger erlebten sexuellen Missbrauchs- oder Foltererfahrungen ist die Rate an posttraumatischen Störungen besonders hoch. Homöopathie ist in Kombination mit Psychotherapie in vielen Fällen eine wirksame Behandlungsmethode bei Traumafolgeerkrankungen.

Summary

Throughout the last decades interest, impact and treating-options of posttraumatic disorders have rised. Rate of posttraumatic stress disorder (PTSD) is highest after long lasting sexual abuse or torture. The combination of homeopathy and psychotherapy is in many cases an effective treatment option for posttraumatic disorders.