Klinische Neurophysiologie 2011; 42(03): 183-193
DOI: 10.1055/s-0031-1285850
Alois-Kornmüller-Preis
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Die Darstellung gesunder und pathologischer Hirnzustände mittels EEG-kombinierter funktioneller Kernspintomografie (EEG-fMRT)

Demonstration of Healthy and Pathological Brain States by Using EEG-combined Functional Magnetic Resonance Imaging
H. Laufs
1  Klinik für Neurologie und Brain Imaging Center, Goethe-Universität Frankfurt am Main
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
24 August 2011 (online)

Zusammenfassung

Der Artikel gibt einen Überblick über die Entwicklung und Anwendung der simultanen Koregistrierung von EEG und fMRT bei gesunden Probanden und bei Epilepsiepatienten. Es wird aufgezeigt, wie sich die Erwartungen bgzl. des Nutzens und der Anwendung der Methode aufgrund der gewonnenen Ergebnisse mit der Zeit wandelten. Zudem werden die Caveats bzgl. der Ergebnisinterpretation diskutiert sowie notwendige und mögliche Weiterentwicklungen der Methodik beleuchtet. Der Artikel schließt mit einem Ausblick auf die gegenwärtige Forschungsrichtung des Autors, welche sich aus den hier dargestellten Arbeiten ergibt.

Abstract

This manuscript reviews the development and applications of EEG acquired simultaneously with fMRI in healthy volunteers and patients with epilepsy. The changes in expectations towards the technique are highlighted as they arise over time and with growing experience. Additionally, interpretation caveats and related necessary methodological advances are discussed. The article concludes with a brief outlook onto the authors’ current research which follows from the work presented here.