Im OP 2011; 1(4): 148-153
DOI: 10.1055/s-0031-1280936
Praxis
Reportage
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Eingriff ohne Routine

Mona Herz
Further Information

Publication History

Publication Date:
01 July 2011 (online)

Zusammenfassung

Ausnahmesituation Organentnahme – Manche OP-Pflegekräfte kommen mit dem Thema Organexplantation während ihrer gesamten Laufbahn nur wenige Male in Berührung. Schon aufgrund der relativen Seltenheit wird der Eingriff für kaum jemanden zur Routine. Hinzu kommt, dass Organentnahmen allen Beteiligten fachlich, organisatorisch und mental einiges abverlangen. Was im Vorfeld von Organentnahmen passiert, wie der Eingriff genau abläuft und wie verschiedene Personen mit der Situation umgehen, davon handelt der folgende Beitrag.

Literatur

Mona Herz

Email: mona.herz@thieme.de