Ernährung & Medizin 2011; 26(1): 35-37
DOI: 10.1055/s-0030-1267817
Praxis
© Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Warenkunde

Oolong-Tee: Stoffwechselexperte zwischen Grün und SchwarzJörg Zittlau
Further Information

Publication History

Publication Date:
23 March 2011 (online)

Deutschland wird mehr und mehr zu einem Land der Teetrinker. In den letzten Jahren ging der Teeimport stetig nach oben, derzeit liegt er bei 51 000 Tonnen pro Jahr [1]. Das meiste davon ist schwarzer oder grüner Tee. Doch in jüngerer Zeit wächst auch das Interesse am Oolong-Tee aus China. Was ist das Besondere an dieser Sorte?

Literatur

Dr. Jörg Zittlau

Habenhauser Landstr. 4

28277 Bremen

Email: [email protected]