Flug u Reisemed 2010; 17(4): 162
DOI: 10.1055/s-0030-1263044
Magazin

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart ˙ New York

Missouri (USA) – Lungen-Paragonimiasis tritt gehäuft auf

Further Information

Publication History

Publication Date:
16 August 2010 (online)

 

Ärzte der Washington University School of Medicine in St. Louis (Missouri, USA) haben bei 6 Menschen die sehr seltene Infektion mit dem Lungenwurm Paragonimus kellicotti nachgewiesen (Abb. [1]). Zu den Infektionen bei den 6 Betroffenen ist es durch den Verzehr von Krebsen aus verschiedenen Flüssen in Missouri gekommen. Die Infektionen traten in den letzten 3 Jahren auf, wobei 3 davon seit September 2009 (der letzte im April 2010) registriert wurden.

Abb. 1 Adultes Tier von Paragonimus kellicotti aus einer Lungenbiopsieprobe. Quelle: CDC DPDx Parasite Image Library