Radiologie up2date 2011; 11(2): 105-108
DOI: 10.1055/s-0030-1256308
Der besondere Fall

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Thorakoabdominales Weichteilemphysem bei gedeckt perforierter Sigmadivertikulitis

E.-M.  Wagner
Further Information

Publication History

Publication Date:
20 May 2011 (online)

Fallvorstellung

Eine 88-jährige demente Patientin kommt wegen rezidivierender Harnwegsinfekte, Fieber mit Schüttelfrost und eitrigem Fluor vaginalis zur stationären Aufnahme. Das Abdomen ist massiv gebläht, über den liegenden Dauerkatheter entleert sich putrider Urin. Die Körpertemperatur beträgt 37 ° C. CRP (16,7; normal: bis 0,5 mg/dl) und Leukozyten (17,5; normal: bis 10,0/nl) sind deutlich erhöht. Die Keimzahl von > 100 000/ml im Katheterurin belegt einen schweren Harnwegsinfekt.

Literatur

Dr. med. Eva-Maria Wagner

Zentralklinikum Augsburg
Klinik für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie

Stenglinstr. 2
86156 Augsburg

Phone: 0821 400-2441

Email: Eva-Maria.Wagner@klinikum-augsburg.de