Dialyse aktuell 2010; 14(3): 174-176
DOI: 10.1055/s-0030-1253291
Forum der Industrie

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart ˙ New York

Vielfältige Kooperationsmöglichkeiten mit Diaverum ‐ In einem starken Netzwerk eigenständig tätig sein

Further Information

Publication History

Publication Date:
06 April 2010 (online)

 

Seit 1. November 2009 ist der 40-jährige Martin von Hummel neuer Geschäftsführer der Diaverum Deutschland GmbH. Diaverum ist einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen bei chronischen Nierenerkrankungen.

"Unser Unternehmen Diaverum bietet nun gerade diesen freien Ärzten die Möglichkeit, in einem starken Netzwerk weiterhin eigenständig tätig zu sein. Dabei können sie nicht nur einen Teil ihres wirtschaftlichen Risikos abgeben, sie können gleichzeitig auch den Erfolg des eigenen Arbeitslebens attraktiv kapitalisieren."

Martin von Hummel, München

    >