ZWR 2009; 118(12): 648-653
DOI: 10.1055/s-0029-1245101
Fortbildung
Zahnerhaltung/Produktkonzept
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Eine neue Technologie für Komposit–Füllungsmaterial

S. M. Newman1
  • 1University of Colorado Denver Anschutz Medical Campus, School of Dental Medicine
Further Information

Publication History

Publication Date:
21 December 2009 (online)

Im vergangenen Jahr wurde eine neue Technologie zur Herstellung eines gering schrumpfenden Komposit–Füllungsmaterials eingeführt, das im Gegensatz zu anderen Kompositen mit geringer Schrumpfung, vollständig kompatibel mit allen gängigen Dentin–/Schmelz–Bonding–Systemen ist. Das Füllersystem besteht aus einer innovativen Kombination von Glasfüllern. Die mit diesem Komposit vorgestellte neue Technologie wird mit konventionellen zahnärztlichen Füllungsmaterialien verglichen und es werden die Verbesserungen der Eigenschaften herausgestellt. Es ist erhältlich unter dem Handelsnamen N'Durance®.

Literatur

Korrespondenzadresse

Sheldon M. Newman

Associate Professor Restorative Dentistry, Biomaterials UCD, Filzsimous

Biomaterials Mail Stop 8310

PO Box 6511 Aurora, Colorado, 80045

Email: sheldon.newman@ucdenver.edu