ZWR 2009; 118(11): 602
DOI: 10.1055/s-0029-1243318
Forum der Industrie

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart ˙ New York

Einstück-Hartmetallbohrer - Längeres Arbeitsteil für weitere Indikationen

Further Information

Publication History

Publication Date:
26 November 2009 (online)

 

Ab sofort sind die neuen Speedster-Long-Head-Instrumente aus dem Bereich Diatech der Firma Coltène/Whaledent erhältlich. Die neuen Einstück-Hartmetallbohrer haben ein längeres Arbeitsteil als die herkömmliche Speedster Linie. Die Formen entsprechen den gängigsten diamantierten Präparationsinstrumenten und sind besonders gut geeignet für Grobabtrag bei Kronen- und Brückenpräparation, die schnelle Entfernung von VMK, Gold, Metall und Amalgam sowie für die intraorale Präparation von Titanabutments. Die Hartmetallbohrer bieten eine ideale Alternative zu Diamantinstrumenten für den Grobabtrag. Sie können zusätzlich für weitere Indikationen verwendet werden und verhindern dadurch häufigen Instrumentenwechsel.

Die in einem Stück hergestellten Instrumente haben eine lange Standzeit und sind sehr laufruhig. Durch die computergesteuerte Fertigung wird eine präzise und langanhaltende Schneidleistung erzielt.

Nach einer Pressemitteilung der

Coltène/Whaledent GmbH & Co. KG, Langenau

Email: info@coltenewhaledent.de