Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2010; 24(01): 15-22
DOI: 10.1055/s-0029-1240751
Manuelle Verfahren
Sonntag Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart

Totale osteopathische Läsion mit klinischen Zeichen einer rezidivierenden Inappetenz

Ein Fallbericht aus der KleintierpraxisTotal osteopathic lesion and relapsing inappetenceA case study from small animal veterinary practice
Ute Reiter
,
Henrike Könneker
Further Information

Publication History

Publication Date:
12 February 2010 (online)

Zusammenfassung

Der Fallbericht beschreibt den Heilungsprozess eines 1-jährigen Katers, der von klein an unter rezidivierenden, teils lang anhaltenden, teils täglich wechselnden Perioden totaler Inappetenz bei gleichzeitiger Störung des Allgemeinbefindens litt. Anhand des 6 Sitzungen umfassenden Behandlungsverlaufs werden osteopathische Diagnose- und Behandlungsprinzipien erläutert.

Summary

This case study describes the healing process of a one-year-old tomcat suffering from relapsing, partially long lasting, partially daily increasing periods of total inappetence as well as general disorder of general body health. Based on the six treatment sessions, the osteopathic diagnosis and the treatment principles are explained.