Flug u Reisemed 2009; 16(2): 102
DOI: 10.1055/s-0029-1225567
Forum der Industrie

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart ˙ New York

Meningokokken-Infektionen - Impfstoffe mit Breitbandwirkung in der Prüfung

Further Information

Publication History

Publication Date:
08 June 2009 (online)

 

Meningokokken-Infektionen treffen überproportional oft Säuglinge und Kleinkinder. Mit den derzeit verfügbaren quadrivalenten Impfstoffen sind jedoch in dieser Altersgruppe keine starken und nachhaltigen Immunreaktionen belegt - nur Personen höheren Alters können damit adäquat geschützt werden. Jetzt werden Mehrfachimpfstoffe entwickelt, die auch im Säuglingsalter eine Schutzwirkung bieten.

Literatur

  • 01 Snape et al . JAMA. 2008;  299 173-184