Flug u Reisemed 2009; 16(2): 93
DOI: 10.1055/s-0029-1225562
DTG-Mitteilungen

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart ˙ New York

Neuwahl des DTG-Vorstandes Bitte um Wahlvorschläge

Further Information

Publication History

Publication Date:
08 June 2009 (online)

 

Mit dem Ablauf dieses Jahres endet die 2-jährige Amtsperiode des jetzigen Vorstandes. Eine Wiederwahl von Prof. Gerd-Dieter Burchard ist nicht möglich. Daher bitten wir Sie nachdrücklich, für die nächsten Vorstandswahlen formlos Vorschläge einzureichen.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden, seinem Stellvertreter, 2 weiteren Vorstandsmitgliedern und dem Schriftführer, der auch die Funktion des Schatzmeisters ausübt. Der rein ehrenamtlich tätige Vorstand wird für 2 Jahre gewählt, eine Wiederwahl des 1. Vorsitzenden ist einmalig für weitere 2 Jahre möglich. Der Vorstand führt satzungsgemäß die Geschäfte gemäß der Geschäftsordnung, stellt die Tagesordnung der Hauptversammlung auf, vollzieht ihre Beschlüsse und entscheidet alle Angelegenheiten, die nicht der Hauptversammlung vorbehalten sind. Er verfügt über die Geldmittel im Rahmen eines von der Mitgliederversammlung gebilligten Planes für jeweils 2 Jahre.

Der amtierende Vorstand wird ebenfalls einen Wahlvorschlag vorlegen. Wir sind sehr daran interessiert, jüngere Mitglieder für diese Funktion zu gewinnen. Im letzten Jahr sind aus den Reihen der Mitglieder kaum Vorschläge eingegangen - vielleicht gelingt dieses Jahr eine stärkere Mobilisierung? Bitte senden Sie mir schriftlich oder per (Email: hsudeck@t-online.de mit Kopie an Email: dtg@bni-hamburg.de) Vorschläge für das Amt des Vorsitzenden, des Stellvertreters, der 2 weiteren Vorstandsmitglieder und das Amt des Schriftführers zu - auch einzelne Personen können benannt werden. Die Frist hierfür ist 30.07.2008. Rechtzeitig vor der Hauptversammlung werden wir Ihnen die Briefwahlunterlagen, den Vorschlag des Vorstandes und die Tagesordnung für die Hauptversammlung in München im Rahmen der Jahrestagung am 06.-07.11.2009 zusenden.

Wir möchten Sie hiermit auch noch einmal nachdrücklich bitten, möglichst zahlreich an der Jahrestagung teilzunehmen. Sie bietet ein interessantes und abwechslungsreiches Programm unter Einbeziehung vieler anderer engagierter Fachgesellschaften. Die Deadline für die Abstracteinreichung ist der 15.08.2009. Die Registrierung bis zum 31.08.2009 ermöglicht Ihnen die Teilnahme zu einem Preis von 120 Euro - das ist unschlagbar günstig. Melden Sie sich unter www.tropmed2009.de an.

Dr. Hinrich Sudeck, Hamburg