kleintier konkret 2009; 12(01): 30-34
DOI: 10.1055/s-0029-1213442
Heimtiere
Ratte
Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart

Meistens sind es Mykoplasmen – Die häufigste Rattenkrankheit

Anja Ewringmann
Further Information

Publication History

Publication Date:
19 February 2009 (online)

Die Mykoplasmose ist die häufigste respiratorische Erkrankung bei der Ratte. Eine Infektion kann beim erwachsenen Tier zu hochgradig gestörtem Allgemeinbefinden führen. Typisches Symptom ist ein „schnatterndes” Atemgeräusch. Aber auch andere Organe können befallen werden. Dieser Artikel geht auf die verschiedenen Manifestationsorte der Mykoplasmose ein, erklärt Therapieansätze und gibt hilfreiche Dosierungsanleitungen.