Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2008; 3(5): 29
DOI: 10.1055/s-0028-1102964
DHZ | spektrum
HPA spezial
© Sonntag Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Paukhilfen memory: Plötzlicher Sehverlust als Notfallsituation

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
04. November 2008 (online)

Meist sind Heilpraktikeranwärter gut vorbereitet auf Prüfungsfragen zu akuten Notfällen des Herz-Kreislauf-Systems oder des Verdauungstraktes. Wird jedoch nach einem plötzlichen einseitigen Sehverlust (Visusverlust) gefragt, steht meist nicht nur der beschriebene Patient im Dunkeln, sondern auch der Prüfling. Oft werden die augenärztlichen Notfälle in der Prüfungsvorbereitung vernachlässigt. Jetzt holen wir das nach.

    >