Flugmedizin · Tropenmedizin · Reisemedizin - FTR 2022; 29(03): 135
DOI: 10.1055/a-1814-7469
Forum der Industrie

Meningokokken-ACWY-Impfung für Reisende

Einen umfassenden Impfschutz brauchen nicht nur die Jüngsten
Claudia-Viktoria Schwörer
1   Berlin
› Institutsangaben

Meningokokken sind weiter verbreitet, als viele glauben. Weltweit treten jährlich 1,2 Mio. Fälle der invasiven Meningokokkenerkrankung (IME) auf [1]. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt bei bestimmten Auslandsreisen eine Impfung gegen die Meningkokken-Serogruppen A, C, W und Y (MenACWY) ([Tab. 1]) [2], [3]. Nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin, Reisemedizin und Globale Gesundheit (DTG) sollte die Impfung mindestens 10 Tage vor Reisebeginn erfolgen [4].



Publikationsverlauf

Artikel online veröffentlicht:
21. Juni 2022

© 2022. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany