Sportphysio 2022; 10(01): 45-49
DOI: 10.1055/a-1711-7504
Live

Klavikulafrakturen im alpinen Skirennsport

Nicole Bartkowski

Im Winter ist kaum ein Sport so beliebt wie das Skifahren. Nicht zuletzt durch Unfälle, die durch die Medien gingen, ist vielen jedoch auch das Risiko bewusst. Dabei muss es nicht immer zu lebensgefährlichen Verletzungen kommen. Stürzt ein Sportler etwa auf den Arm, entsteht schnell einer Klavikulafraktur. In deren Therapie geht es darum, nicht nur den Körper wiederherzustellen, sondern dem Sportler die Angst zu nehmen, wieder auf die Piste zurückzukehren.



Publication History

Article published online:
02 February 2022

© 2022. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany