Geburtshilfe Frauenheilkd 2021; 81(10): 1094
DOI: 10.1055/a-1590-3625
DGGG
Mitteilungen aus der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. (DGGG)

Berlin, im Juli 2021 – Personalmangel in der Geburtshilfe: „Strukturqualität ist der entscheidende Faktor in deutschen Kreißsälen“

Der Bundesrat hat unlängst ein zukunftsfähiges Vergütungssystem für die Kinder- und Jugendmedizin gefordert. Dieses müsse die „auskömmliche Finanzierung einer flächendeckenden stationären pädiatrischen Versorgung adäquat sicherstellen“. Dabei seien die erhöhten Qualitäts- und Personalbedarfe in der Geburtshilfe und der kinderchirurgischen Versorgung zu berücksichtigen, betonte der Bundesrat in seinem am 25. Juni 2021 gefassten Beschluss [1] und forderte die Bundesregierung zugleich auf, noch im 2. Halbjahr 2021 ein entsprechendes Vergütungssystem vorzulegen.



Publication History

Publication Date:
06 October 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany