Psychother Psychosom Med Psychol 2021; 71(09/10): 361-362
DOI: 10.1055/a-1541-6799
Editorial

Psychosoziale Medizin in Zeiten des Umbruchs: Klimawandel und psychische Gesundheit

Psychosocial Medicine in Times of Change: Climate Change and Mental Health
Beate Ditzen
,
Christoph Nikendei
,
Martin Härter

Der diesjährige Kongress der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie in Hamburg war betitelt „Psychosoziale Medizin in Zeiten des Umbruchs“ (https://dgmp-dgms-2021.de/) und fand online vom 15. bis 17. September 2021 statt. Thematisch fokussierte der Kongress auf die Umbrüche und umfassenden Veränderungen, die sowohl die Welt, unsere Gesellschaft als auch unsere Fächer in Zukunft vor Herausforderungen stellen werden. Dies gilt für die Folgen des globalen Klimawandels, für die aktuelle COVID-19-Pandemie und auch sehr konkret für die bevorstehende Reform des Medizinstudiums und der Approbationsordnung. Einer der Hauptvorträge widmete sich dem Klimawandel als globale Herausforderung und der Frage, was die genannten Umbruchsituationen für die psychische Gesundheit bedeuten.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
08. Oktober 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany