Geburtshilfe Frauenheilkd 2021; 81(10): 1081-1082
DOI: 10.1055/a-1539-0471
GebFra Magazin
Aktuell referiert

Kaiserschnittraten im europäischen Vergleich

Contributor(s):
Judith Lorenz

Die Sectioraten in den einzelnen europäischen Ländern variieren erheblich. Eine Möglichkeit, die Perinatalmedizin regional und national zu monitorisieren und vergleichbar zu machen, bietet das von der WHO propagierte Ten-Group Classification System (TGCS) nach Robson. Wie gut dies anhand der verfügbaren nationalen Daten gelingt, untersuchte nun ein europäisches Forscherteam.



Publication History

Publication Date:
06 October 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany