Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2021; 16(05): 20-25
DOI: 10.1055/a-1532-0893
Praxis
Behandlung

Schultermittel von Rhus bis Ledum

Ralf Blume

Summary

Der Schultergürtel ist besonders verletzungsgefährdet, weil stabilisierende knöcherne Verbindungen zugunsten der Beweglichkeit weitgehend fehlen. In einem akuten Fall konnte eine unkomplizierte Sturzverletzung der Schulter erfolgreich durch Ledum palustre behandelt werden. Hinter der chronischen Heilungsstörung einer Operationsnarbe verbarg sich im zweiten Fall dieses Beitrags ein familiäres miasmatisches Thema mit Schwellung und Rötung im Bereich von Schulter und Ellenbogen.



Publication History

Publication Date:
25 August 2021 (online)

© Karl F. Haug Verlag in Georg Thieme Verlag
KG