Geburtshilfe Frauenheilkd 2021; 81(10): 1075-1076
DOI: 10.1055/a-1524-4065
GebFra Magazin
Aktuell referiert

Ribociclib plus Fulvestrant beim fortgeschrittenen Mammakarzinom

Rezensent(en):
Judith Lorenz

Postmenopausale Frauen mit einem hormonrezeptorpositiven, HER2-negativen, fortgeschrittenen Mammakarzinom profitieren hinsichtlich des progressionsfreien und des Gesamtüberlebens von einer Behandlung mit dem selektiven CDK4/6-Inhibitor Ribociclib in Kombination mit Fulvestrant. Ein internationales Forscherteam legt nun die Überlebensdaten der randomisierten MONALEESA-3-Studie nach einer längeren Nachbeobachtungszeit vor.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
06. Oktober 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany