Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2021; 16(08): 36-41
DOI: 10.1055/a-1522-7540
Praxis
Trauerbegleitung

Trauer – ein Prozess mit vielen Facetten

Chris Paul

Summary

In der Trauerforschung wurden im Laufe der Jahre phasenorientierte Trauermodelle von solchen abgelöst, die einzelne Themen benennen und die Prozesse als nicht-linear, multifaktoriell und individuell beschreiben. Das TrauerKaleidoskop beschreibt 6 Facetten des Trauerns, die nach Erfahrung der Autorin in Trauerprozessen immer vorhanden sind: Überleben, Anpassen, Einordnen, Wirklichkeit, Gefühle, Verbunden bleiben. Wie das Fallbeispiel im Beitrag aufzeigt, ist das TrauerKaleidoskop nicht nur ein Modell, sondern lässt sich auch in der Trauerberatung als Instrument der Visualisierung von Prozessen verwenden.



Publication History

Publication Date:
16 December 2021 (online)

© Karl F. Haug Verlag in Georg Thieme Verlag
KG