Geburtshilfe Frauenheilkd 2021; 81(08): 870-895
DOI: 10.1055/a-1519-7713
GebFra Science
Guideline/Leitlinie

Geburtseinleitung. Leitlinie der DGGG, OEGGG und SGGG (S2k-Level, AWMF-Registriernummer 015-088, Dezember 2020)

Article in several languages: English | deutsch
Sven Kehl
1   Frauenklinik, Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen, Germany
,
Irene Hösli
2   Frauenklinik, Universitätsspital Basel, Basel, Switzerland
,
Ulrich Pecks
3   Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, Kiel, Germany
,
Philipp Reif
4   Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Graz, Graz, Austria
,
Ralf L. Schild
5   Klinik für Geburtshilfe und Perinatalmedizin, Diakovere Krankenhaus gGmbH, Hannover, Germany
,
Markus Schmidt
6   Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Sana Kliniken Duisburg, Duisburg, Germany
,
Dagmar Schmitz
7   Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Uniklinik RWTH Aachen, Aachen, Germany
,
Christiane Schwarz
8   Fachbereich Hebammenwissenschaft, Institut für Gesundheitswissenschaften, Universität zu Lübeck, Lübeck, Germany
,
Daniel Surbek
9   Frauenklinik, Inselspital, Universitätsspital Bern, Bern, Switzerland
,
Michael Abou-Dakn
10   Klinik für Gynäkologie, St. Joseph Krankenhaus, Berlin Tempelhof, Berlin, Germany
› Author Affiliations

Zusammenfassung

Ziel Das Ziel dieser offiziellen Leitlinie, die von der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (OEGGG) und der Schweizer Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG) publiziert und koordiniert wurde, ist es, durch die Evaluation der relevanten Literatur einen konsensbasierten Überblick über Indikationen, Methoden und generelles Management der Geburtseinleitung zu geben.

Methoden Diese S2k-Leitlinie wurde durch einen strukturierten Konsens von repräsentativen Mitgliedern verschiedener Professionen im Auftrag der Leitlinienkommission der DGGG, OEGGG und SGGG entwickelt.

Empfehlungen Es werden Empfehlungen zu Indikationen, Management, Methoden, Überwachung und besonderen Situationen der Geburtseinleitung gegeben.



Publication History

Received: 25 May 2021

Accepted after revision: 27 May 2021

Publication Date:
09 August 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany