Frauenheilkunde up2date 2021; 15(03): 202
DOI: 10.1055/a-1487-9735
Studienreferate

HER2-positiver Brustkrebs: Prognosescore für zukünftige Behandlung entwickelt

Bei Patientinnen mit einem HER2-positiven Brustkrebs im Frühstadium können mithilfe einer adjuvanten oder neoadjuvanten Chemotherapie und Anti-HER2-Therapie signifikante Verbesserungen hinsichtlich des Überlebens erreicht werden. Ob eine systemische Therapie eskaliert oder deeskaliert werden soll, ist allerdings häufig Gegenstand von Diskussionen. Prat et al. haben in diesem Zusammenhang einen prognostischen Score entwickelt.



Publication History

Publication Date:
11 June 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany