Frauenheilkunde up2date 2021; 15(03): 200
DOI: 10.1055/a-1487-9516
Studienreferate

Roboterassistierte Donorhysterektomie vor Uterustransplantation

Frauen mit einem angeborenen Fehlen der Gebärmutter kann durch eine Uterustransplantation das Austragen einer Schwangerschaft ermöglicht werden. Im Jahr 2014 kam erstmals ein Kind nach einem solchen Eingriff zur Welt. Seither hat sich die Uterusentnahmetechnik bei der Organspenderin stark weiterentwickelt, berichtet Mats Brännström, einer der Pioniere auf dem Gebiet der Uterustransplantation.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
11. Juni 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany