Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2021; 16(04): 36-40
DOI: 10.1055/a-1479-8425
Praxis
Grundlagen

Kampō – traditionelle japanische Arzneimitteltherapie

Bernd Kostner

Summary

Die traditionelle japanische Arzneimitteltherapie Kampō hat ihren Ursprung in der klassischen chinesischen Medizin, hat sich jedoch in Japan zu einer eigenständigen Therapieform entwickelt. Kampō kann vielseitig angewendet werden, zum Beispiel bei funktionellen, hormonellen, neurologischen und somatoformen Störungen. Die Anwendung von Kampō hat zahlreiche Facetten; einige Grundbegriffe können diese beispielhaft verdeutlichen, zum Beispiel In-Yō (chin. Yin und Yang), Hyō-Ri (Außen-Innen) und Kyū-Jitsu (Mangel-Überschuss).



Publication History

Publication Date:
01 July 2021 (online)

© Karl F. Haug Verlag in Georg Thieme Verlag
KG