Physikalische Medizin, Rehabilitationsmedizin, Kurortmedizin 2021; 31(03): 156
DOI: 10.1055/a-1467-3473
Gast-Editorial

RehaInnovativen oder Wie soll die Leistungsfähigkeit der medizinischen Rehabilitation in Deutschland langfristig gesichert werden?

Jean-Jacques Glaesener

Im Juni 2015 hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) das Projekt „RehaInnovativen“ ins Leben gerufen. Es war die Intention, rechtzeitig und effizient den Herausforderungen zu begegnen, mit denen das System der medizinischen Rehabilitation zunehmend konfrontiert wird. Dabei wurden als Herausforderungen insbesondere der demografische Wandel, die Anpassung an eine sich kontinuierlich wandelnde Arbeitswelt und schließlich auch das sich verändernde Krankheits- und Behandlungsspektrum genannt.



Publication History

Publication Date:
28 June 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany