Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2021; 16(02): 54-59
DOI: 10.1055/a-1406-8932
Praxis
Behandlung
© Karl F. Haug Verlag in Georg Thieme Verlag KG

Gesunde Kinder durch Hydrotherapie nach Kneipp

Peter W. Gündling
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
15. April 2021 (online)

Summary

Hydrotherapeutische Anwendungen nach Kneipp eigen sich gut für Kinder – teils eher prophylaktisch und teils eher therapeutisch beispielsweise bei akuten Atemwegsinfekten. Wendet man hydrotherapeutische Maßnahmen bei Kindern an, sind einige grundsätzliche Punkte zu beachten, zum Beispiel, dass bei Kaltanwendungen stets vor- und nachgewärmt werden muss. Zu den hydrotherapeutischen Anwendungen bei Kindern zählen vor allem Wassertreten, Güsse, Bäder, Inhalationen und Auflagen sowie Wickel.