Die Hebamme 2021; 34(03): 12-13
DOI: 10.1055/a-1401-7985
Studienergebnisse
Gelesen & kommentiert

Gelesen und kommentiert: Frauen synchronisieren vorübergehend ihre Menstruationszyklen mit den Helligkeits- und Gravitationszyklen des Mondes

Contributor(s):
Elisabeth Dittmann

Ziel der Studie

Von vielen Meereslebewesen und einigen terrestrischen Arten ist bekannt, dass ihr Fortpflanzungsverhalten durch die unterschiedlichen Mondzyklen synchronisiert wird. Auch menschliche Schlaf- und Stimmungszyklen, bspw. bei bipolaren Störungen, werden auf diese Weise beeinflusst. Vor diesem Hintergrund soll die Wirkung des Mondes auf die menschliche Fortpflanzung geklärt werden.



Publication History

Publication Date:
16 July 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany