Die Hebamme 2021; 34(03): 67-68
DOI: 10.1055/a-1401-7944
Service
Medien & mehr

Bindung macht stark

Elternratgeber
Zoom Image

Noch immer bekommen junge Eltern Ratschläge zu hören wie: „Tragt das Baby nicht so viel!“, „Lasst es nicht in eurem Bett schlafen!“ oder „Lasst es ruhig mal schreien!“ Obwohl die Bindungsforschung die Bedürfnisse von Säuglingen längst klar umrissen hat, ist das Thema Verwöhnen immer noch sehr umstritten.

Die Autorin ist Kulturwissenschaftlerin mit eigener Beratungspraxis und möchte Eltern mit diesem Buch einen bindungs- und bedürfnisorientierten Umgang mit ihrem Kind nahebringen. Dazu erläutert sie die Grundlagen von Bindung, Kommunikation und kindlichen Bedürfnissen. In weiteren Kapiteln zeigt sie an den Themen Stillen, Tragen und Schlafen teils theoretisch und teils ganz praktisch, wie die Bindung zum Baby gelingen kann. Die Kapitel Geburt, breifreie Beikost, Babypflege, Reisen und Betreuung sind in „Workshops“ untergliedert, die Grundlagen zu den Themenbereichen vermitteln. Anschaulich gestaltete „Spickzettel“ bieten eine kurze Zusammenfassung der einzelnen Inhalte.

Dem Buch ist anzumerken, wie wichtig es der Autorin ist, den Leserinnen und Lesern einen bindungsorientierten Umgang mit ihrem Baby nahezubringen. Manchmal will sie dabei allerdings etwas zu viel. Es wird auch nicht ganz klar, warum die Grundlagen zum Attachment Parenting erst am Ende des Buches erläutert werden. Dennoch ist es ein empfehlenswerter Ratgeber für Eltern, die einen Einstieg in die Bindungstheorie bekommen wollen.

Katharina Kerlen-Petri

Titel: Bindung macht stark – Attachment Parenting ganz entspannt im Alltag leben
Autorin: Tatje Bartig-Prang
Kategorie: Ratgeber
Verlag: Trias
Jahr: 2018
Preis: 19,99 €



Publication History

Publication Date:
16 July 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany