Radiologie up2date 2021; 21(02): 105-106
DOI: 10.1055/a-1389-1736
Studienreferate

Primärer Hyperparathyreoidismus: MRT bietet exzellente Alternative zur CT

Den primären Hyperparathyreoidismus verursacht häufig ein einzelnes Adenom. In 5 – 15% der Fälle liegen mehrere Adenome und bei < 1% Karzinome vor. Die präoperative Lokalisationsdiagnostik ist essenziell für die erfolgreiche und gewebesparende Resektion. Die CT bildet Adenome zuverlässig ab, hat aber den großen Nachteil der erheblichen Strahlenbelastung. In der Studie war die 4-dimensionale, dynamische, kontrastverstärkte MRT der CT überlegen.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
04. Juni 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany