Radiologie up2date 2021; 21(02): 103
DOI: 10.1055/a-1389-0233
Studienreferate

Astronauten im Weltall – Hirnveränderungen bei langem Aufenthalt

Ein längerer Aufenthalt im Weltraum verursacht bei Astronauten Sehprobleme, die nach ihrer Rückkehr noch Jahre anhalten können. Wahrscheinlich ist die chronische Exposition gegenüber erhöhtem Hirndruck während der Raumfahrt eine Ursache, wobei es zu strukturellen Veränderungen des Gehirns, sowohl der weißen Substanz als auch des Ventrikelvolumens, kommt.



Publication History

Publication Date:
04 June 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany