MSK – Muskuloskelettale Physiotherapie 2021; 25(02): 56
DOI: 10.1055/a-1386-9327
Forum

„Schiffstaufe“: aus DFOMT wird DFOMPT

Thorsten Frahm
Zoom Image
Logo der DFOMPT. (Quelle: © Thorsten Frahm.)

Ob raue See oder meterhohe Wellen, nach wie vor befindet sich das „Schiff“ DFOMPT unter der Leitung unseres Kapitäns Martin Thiel auf Kurs und steuerte dieses Jahr wieder einmal den Hafen an. Nur leider durfte das Schiff nicht wie gewohnt in Soltau vor Anker gehen, da die Corona Situation es nicht gestattete. Somit wurde für die Jahreshauptversammlung ein digitaler Hafen angesteuert, was sehr gut funktionierte.

Unterschiedliche Themen standen auf der Agenda, unter anderem auch die Namensänderung des Vereins von DFOMT zu DFOMPT. Da leider die Abkürzung „OMT“ nicht zu schützen war und ein eindeutiger Bezug zu Physiotherapie hergestellt werden sollte, hatte IFOMPT ihren Namen schon länger mit dem „P“ ergänzt. Im Sinne einer wirksamen Außendarstellung und Zugehörigkeit wollte die DFOMPT e. V. auch hier nicht untätig sein. Nach einstimmigem Beschluss heißt das Schiff von nun an DFOMPT e. V.

Zudem stand turnusmäßig die Wahl des Kapitäns (1. Vorsitzenden/Vorsitzender) an. Martin Thiel wollte eigentlich nach 3 Amtszeiten das Steuerrad abgeben und sich von der Kommandobrücke verabschieden, konnte aber überzeugt werden, nochmals das Ruder in die Hand zu nehmen. Auch hier gab es ein einstimmiges Votum für unseren alten und gleichzeitig neuen Kapitän.

An dieser Stelle möchten wir als DFOMPT e. V. herzlichst gratulieren und stehen unserem Kapitän als geschlossene Mannschaft zur Seite!

Somit wurden die Segel wieder gesetzt und die Posten an Bord verteilt. Das Schiff nimmt wieder Fahrt auf. Und nun heißt es: „Alle Mann an Bord, Ausguck besetzen und volle Kraft voraus!“



Publication History

Publication Date:
18 May 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany