Geburtshilfe Frauenheilkd 2021; 81(06): 588-589
DOI: 10.1055/a-1383-6213
Aktuell referiert

V-Y-Glutealfalten-Vorschublappen zur Rekonstruktion nach Vulvakarzinomresektion

Contributor(s):
Judith Lorenz

Für einen großen Teil der Vulvakarzinome stellt die chirurgische Resektion die Therapie der ersten Wahl dar. Durch den Einsatz von Lappenplastiken kann in ausgewählten Fällen das Resektionsausmaß deutlich erweitert werden. Forscher*innen aus Schottland, Italien und Frankreich untersuchten die Eignung des V-Y-Glutealfalten-Vorschublappens zur Vulvarekonstruktion nach radikaler Tumorresektion.



Publication History

Publication Date:
21 June 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany