TumorDiagnostik & Therapie 2021; 42(06): 412
DOI: 10.1055/a-1373-8296
Basics – Neues aus der Grundlagenforschung

Kleinste Gewebemengen ausreichend: Neue Methode zur Analyse von Krebsgewebe

Um eine Krebserkrankung zu diagnostizieren, entnehmen Ärzte heute wie schon vor 100 Jahren Gewebeproben, die sie mikroskopisch untersuchen. In den vergangenen 20 Jahren wurden zudem genetische Verfahren etabliert, um Mutationen in den Tumoren näher zu charakterisieren. Jetzt haben Forschende eine innovative Methode entwickelt, mittels der sich neue Erkenntnisse über die Krankheitsabläufe bei verschiedenen Krebsarten gewinnen lassen.



Publication History

Publication Date:
29 July 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany