Geriatrie up2date 2021; 3(02): 85-90
DOI: 10.1055/a-1370-4051
Schritt für Schritt

Langzeit-EKG – Schritt für Schritt

Noureddin Sawan
,
Michael Gramlich

Das Langzeit-EKG stellt einen wichtigen Baustein in der kardiologischen Diagnostik dar. Es dient heutzutage hauptsächlich dazu, Herzrhythmusstörungen zu entdecken, die nur intermittierend auftreten und deshalb im normalen 12-Kanal-EKG möglicherweise nicht zu erfassen sind. Hilfreich ist es, die Aufzeichnung des Langzeit-EKGs nach einem Schema zu analysieren, um alle Auffälligkeiten zu erkennen. Wir schlagen ein schrittweises Vorgehen vor.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
16. April 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany