Arthritis und Rheuma 2021; 41(01): 41-45
DOI: 10.1055/a-1367-4130
Schwerpunkt

CRPS und Inaktivitätsosteoporose

Ein ÜberblickCRPS and immobility related osteoporosisA comparison and overview
Katharina Schultz
1  Universitätsklinikum Düsseldorf, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
› Author Affiliations

ZUSAMMENFASSUNG

Das komplexe regionale Schmerzsyndrom (CRPS) und die Inaktivitätsosteoporose rufen am Knochen eine lokalisierte Osteoporose hervor. Radiologisch ähneln sich die Entitäten stark, wenngleich die Veränderungen beim CRPS deutlich stärker vorhanden sind als bei der Inaktivitätsosteoporose. Entscheidendes Merkmal zur Differenzierung sind Anamnese und klinischer Befund – hier vor allem die Weichteilveränderungen wie Schwellung, Überwärmung, Hyperhidrose, Verfärbung der Haut, die in dieser Form bei einer Inaktivitätsosteoporose nicht zu erwarten sind. Therapeutisch kommt bei beiden Krankheitsbildern eine multifaktorielle Therapie in Betracht, bestehend aus frühfunktioneller Beübung und Mobilisation, Training der Muskulatur sowie ergänzender medikamentöser Therapie mit Bisphosphonaten. Insbesondere beim CRPS spielen auch die Säulen der multimodalen Schmerz- und Verhaltenstherapie eine wichtige Rolle.

SUMMARY

Complex regional pain syndrome (CRPS) and inactivity osteoporosis cause localized osteoporosis in the bone. The entities present themselves very similar in the radiographs, although the changes in CRPS are more severe. Decisive feature for differentiation is the anamnesis and the clinical presentation, particularly the soft tissue; changing swelling, overheating, hyperhidrosis, skin color – which is not expected in inactivity osteoporosis. Multifactorial therapy can be considered for both clinical pictures, consisting early functional exercise, training of the muscles as well as complementary drug therapy with bisphosphonates. The multimodal therapy for pain and behavior plays an important role in CRPS as well.



Publication History

Publication Date:
26 February 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany