Geburtshilfe Frauenheilkd 2021; 81(02): 227
DOI: 10.1055/a-1348-9345
Thieme berichtet
Medizin im Fokus

DGIIN bittet alle Mitarbeitende im Gesundheitswesen um die Teilnahme an der Impfung gegen SARS-CoV-2

Seit dem 27. Dezember 2020 steht die Impfung gegen SARS-CoV-2 in Deutschland zur Verfügung. Aktuell (bei Druckschluss 01.02.2021) kommen der mRNA-Impfstoff Comirnaty (BNT 161b2) der Firma BioNTech/Pfizer sowie der seit Anfang dieses Jahres zugelassene Impfstoff der Firma Moderna zum Einsatz. Für den Vektorimpfstoff AZD1222 der Firma Astra-Zeneca hat die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) am 29.01.2021 grünes Licht gegeben und eine bedingte Zulassung empfohlen. Die Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN) fordert all jene, die jetzt die Chance einer Impfung haben, auf, diese zu nutzen.



Publication History

Publication Date:
08 February 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany