Zeitschrift für Phytotherapie 2021; 42(01): 38-39
DOI: 10.1055/a-1344-1790
Forschung

Antibiotika in Kombination mit Naturstoffen

Ein Ansatz zur Lösung des Antibiotikaresistenzproblems
Sebastian Schmidt

Die Resistenz von medizinisch relevanten Bakterienarten gegenüber Standard- und Reserveantibiotika erreicht in vielen Teilen der Welt ein besorgniserregendes Ausmaß und gefährdet dadurch den Erfolg von antiinfektiven Therapien [1]. Mittlerweile wird die Hälfte aller im Krankenhaus erworbenen Infektionen durch multiresistente Erreger verursacht, und Infektionen mit diesen führen jedes Jahr zu über 30 000 Todesfällen in der Europäischen Union [2].



Publikationsverlauf

Artikel online veröffentlicht:
15. Februar 2021

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany

 
  • Literatur

  • 1 World Health Organization. Antimicrobial Resistance Global Report on Surveillance. Geneva: WHO Press; 2014
  • 2 Cassini A, Högberg LD, Plachouras D. et al. Attributable deaths and disability-adjusted life-years caused by infections with antibiotic-resistant bacteria in the EU and the European Economic Area in 2015: a population-level modelling analysis. Lancet Infect Dis 2019; 19: 56-66. DOI: 10.1016/S1473-3099(18)30605-4.