Arthritis und Rheuma 2021; 41(01): 53-55
DOI: 10.1055/a-1337-9249
Kasuistik Kinderrheumatologie

6-jähriges Mädchen mit suprapatellarer, medial betonter Knieschwellung

J. Weise
1  Prof.-Hess-Kinderklinik Bremen Gesundheit Nord gGmbH
,
F. Weller-Heinemann
1  Prof.-Hess-Kinderklinik Bremen Gesundheit Nord gGmbH
› Author Affiliations

ZUSAMMENFASSUNG

In unserem Fall wurde die venöse Malformation trotz ihrer Seltenheit rasch festgestellt. Wegweisend für die Diagnose waren die suprapatellare Lokalisation der Schwellung mit medialer Betonung, fehlende Entzündungsparameter im Blut, sowie die Sonografie. Mit dem Kontrastmittel-MRT konnte der Verdacht einer vaskulären Malformation bestätigt und auf eine juxtaartikuläre venöse Malformation präzisiert werden.



Publication History

Publication Date:
26 February 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany