Handchir Mikrochir Plast Chir
DOI: 10.1055/a-1333-2419
Fallbericht

Die akute kalzifizierende Periarthritis als Differentialdiagnose des Gelenkempyems an der Hand

Acute calcific periarthritis – a differential diagnosis of pyoarthrosis of the hand
Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie, BG Unfallklinik Tübingen, Eberhard Karls Universität Tübingen
,
Ruth Christine Schäfer
Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie, BG Unfallklinik Tübingen, Eberhard Karls Universität Tübingen
,
Adrien Daigeler
Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie, BG Unfallklinik Tübingen, Eberhard Karls Universität Tübingen
,
Sabrina Krauss
Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie, BG Unfallklinik Tübingen, Eberhard Karls Universität Tübingen
› Author Affiliations

Zusammenfassung

Hintergrund Die akute kalzifizierende Periarthritis wird bedingt durch Hydroxylapatit-Ablagerungen in den periartikulären Weichteilen. Die Symptomatik ähnelt der eines Gelenkempyems, was die hohe Rate an Fehldiagnosen erklärt.

Patienten Vorgestellt werden die Fälle eines 45- und eines 46-jährigen Patienten mit plötzlicher Schwellung, Rötung, Funktionseinschränkung und Schmerzen an der Hand. Radiologisch konnten periartikuläre Kalzifizierungen an den betroffenen Grundgelenken dargestellt werden.

Ergebnisse Bei beiden Patienten bildete sich die Symptomatik unter konservativer Therapie innerhalb weniger Tage vollständig zurück.

Schlussfolgerung Die akute kalzifizierende Periarthritis sollte als Differentialdiagnose des Gelenkempyems an der Hand, insbesondere bei fehlendem adäquatem Trauma, bedacht werden. Die konservative Therapie mit Ruhigstellung und Einnahme von Antiphlogistika führt in der Regel rasch zu einer kompletten Remission.

Abstract

Background The acute calcific periarthritis is caused by hydroxyapatite deposits in the periarticular soft tissue.The symptoms resemble a pyoarthrosis, explaining high rates of misdiagnosis.

Patients Presented are the cases of a 45 and a 46 years old patient, who presented with acute onset of swelling, erythema, functional impairment and pain of the hand. Periarticular calcifications were identified radiologically.

Results The symptoms completely resolved in both patients within few days under conservative treatment.

Conclusion The acute calcific periarthritis should be considered as a differential diagnosis of pyoarthrosis in the hand, especially if no suitable trauma preceeded. Usually conservative treatment with immobilization and antiphlogistic drugs rapidly leads to a complete remission.



Publication History

Received: 04 July 2020

Accepted: 01 December 2020

Publication Date:
19 January 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany