Neonatologie Scan 2021; 10(01): 20-21
DOI: 10.1055/a-1325-8033
Aktuell
Atmung

Frühgeborene: Chancen auf BPD-freies Überleben variieren von Klinik zu Klinik

In den vergangenen Jahren haben die Mortalität und die Komplikationsrate extrem unreifer Frühgeborener abgenommen. Für die bronchopulmonale Dysplasie (BPD) gilt dies allerdings nicht. Ein spanisches Wissenschaftlerteam ist nun der Frage nachgegangen, inwiefern sich Tertiärzentren bezüglich der Überlebensraten sowie des Überlebens ohne BPD unterscheiden und welche Faktoren diesbezüglich eine Rolle spielen.

Fazit

Die untersuchten Tertiärzentren, so das Fazit der Autorinnen und Autoren, unterscheiden sich im Hinblick auf die klinische Praxis sowie die Morbidität und Mortalität extrem unreifer Frühgeborener erheblich. Sowohl das respiratorische Management als auch verschiedene Frühgeburtlichkeitskomplikationen scheinen die Chancen auf ein BPD-freies Überleben zu beeinflussen. Das Forscherteam geht allerdings davon aus, dass weitere Einflussfaktoren existieren, welche bei ihrer Analyse unberücksichtigt blieben.



Publication History

Publication Date:
22 February 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany