Frauenheilkunde up2date 2021; 15(03): 215-220
DOI: 10.1055/a-1317-3361
Schritt für Schritt

Hysteroskopie Abrasio – Schritt für Schritt

Julia Gallwas

Die Abrasio oder Kürettage des nicht schwangeren Uterus ist einer der häufigsten operativen gynäkologischen Eingriffe. Die hauptsächliche Indikation besteht in der histologischen Abklärung von Blutungsstörungen. Der Eingriff erfolgt im Rahmen einer Hysteroskopie (HSK), meist in einer kurzen Vollnarkose. Bei der heute üblichen fraktionierten Abrasio wird das gewonnene Gewebe von Corpus uteri und Endozervix separat asserviert.



Publication History

Publication Date:
11 June 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany