physiopraxis 2021; 19(01): 32-37
DOI: 10.1055/a-1310-7546
Therapie

Aus dem Lot – Defizite in der sensomotorischen Integration bei Pusher-Symptomatik

Dörte Zietz
,
Leif Johannsen

Wer mit Patientenmit Pusher-Symptomatik arbeitet, weiß, wie kräftezehrend die Mobilisation in der Bewegungstherapie sein kann – für Patient und Therapeut. Einen Goldstandard in der Behandlung gibt es bislang nicht. Zuerst sollte die Pusher-Symptomatik behandelt werden, bevor man andere Ziele der sensomotorischen Rehabilitation wie das Stehen und Gehen anvisiert.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
08. Januar 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany