Klinische Neurophysiologie 2021; 52(02): 112-114
DOI: 10.1055/a-1272-9542
Der besondere Fall

Syndrom des zweiten Motoneuron mit „snake eyes“ der cervikalen Vorderhörner im MRT – gutartige Differenzialdiagnose der ALS

Lars Schönlau
Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH, Bochum
,
Helmut Buchner
Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH, Bochum
› Institutsangaben
Warum dieser Fall

Der Fall zeigt die Unterscheidung einer Läsion des zweiten Motorneurons von der peripherer Nerven. Die seltene Ursache der Motorneuronerkrankung ist eine Differenzialdiagnose der ALS.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
28. Januar 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany