Geburtshilfe Frauenheilkd 2021; 81(01): 16-17
DOI: 10.1055/a-1265-8239
GebFra Magazin
Aktuell referiert

Geburtsgewicht und Mammakarzinomrisiko

Es wird vermutet, dass das Gewicht einer Frau bei ihrer Geburt mit ihrem späteren Brustkrebsrisiko korreliert. Vermutlich, so die Hypothese, spiegelt das Geburtsgewicht die intrauterine Östrogenexposition wider. Ein Team chinesischer Wissenschaftler untersuchte mithilfe einer Metaanalyse von Studiendaten, ob tatsächlich eine Dosis-Wirkungs-Beziehung zwischen dem Geburtsgewicht und der Mammakarzinominzidenz besteht.



Publication History

Publication Date:
19 January 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany