Geburtshilfe Frauenheilkd 2021; 81(01): 11-12
DOI: 10.1055/a-1265-8184
GebFra Magazin
Aktuell referiert

Serum-microRNAs zur Diagnose von Endometriose geeignet

Nahezu jede 10. Frau im reproduktiven Alter ist von Endometriose betroffen. Der aktuelle diagnostische Goldstandard ist eine Laparoskopie – oft vergehen aber Jahre zwischen dem Beginn der Symptome und der Diagnose der Erkrankung. S. Moustafa et al. haben vor diesem Hintergrund microRNAs im Serum auf ihre diagnostische Aussagekraft überprüft.



Publication History

Publication Date:
19 January 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany