Geburtshilfe Frauenheilkd 2021; 81(01): 12-13
DOI: 10.1055/a-1265-8162
GebFra Magazin
Aktuell referiert

Einsatz von Mifepriston und Misoprostol bei frühem Schwangerschaftsverlust

Während des 1. Trimesters erleiden 15 – 20% aller schwangeren Frauen einen Schwangerschaftsverlust. Um die Abstoßung des Schwangerschaftsgewebes zu unterstützen, kommt häufig das Prostaglandin-E1-Analogon Misoprostol zum Einsatz. S. Sonalkar et al. haben nun klinische Prädiktoren für den Erfolg einer Behandlung mit Mifepriston/Misoprostol und Misoprostol alleine evaluiert.



Publication History

Publication Date:
19 January 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany