physiopraxis 2021; 19(01): 63
DOI: 10.1055/a-1255-6779
Info

Produktforum


Verantwortlicher Herausgeber dieser Rubrik:

Einfach und schnell gelagert – Lagerungsmaterial

Die Lagerungs- und Fixationsblöcke Pinofit® Triblox der Firma Pino haben zum Ziel, die Therapie zu vereinfachen. Drei Blöcke in unterschiedlichen Formen sorgen dafür, dass die Extremitäten bzw. Gelenke der Patienten immer optimal unterlagert sind und Therapeuten in jeder Ausgangsstellung effizient arbeiten können.

Die Blöcke sind formstabil und trotzdem weich und biegsam, um sich dem jeweiligen Körperteil anzupassen. Sie sind variabel miteinander kombinier- und in der Therapie unterschiedlich einsetzbar. Sie können zur Lagerung von Körperteilen, aber auch zur Fixierung von Gelenken bei der Manuellen Therapie dienen. Einer der Blocks eignet sich für die Unterlagerung des Sprung-, Knie- und Hüftgelenks. Mit einem weiteren unterlagern Therapeuten die Wirbelsäule, Oberschenkel und Wade. Der dritte Block ist für die Lagerung von Arm, Ellenbogen und Hand gedacht. Die drei Blöcke lassen sich gut übereinanderstapeln und ergeben so eine hohe Blockkombination, die z. B. zum Ablegen des oberen Beines in Seitenlage genutzt werden kann.

Das Pinofit Triblox-Set können Interessierte in einem dunklen Grau für 32,99 Euro auf der Website des Unternehmens erwerben. Das Material Polyurethan ist unempfindlich und leicht zu reinigen. Die Blöcke sind je ca. 22 cm lang, 15 cm breit und je ca. 7 bis 9 cm hoch.

Nach Angaben der PINOPharmazeutische Präparate GmbH

www.pinoshop.de

Zoom Image
Abb.: PINO Pharmazeutische Präparate GmbH [rerif]


Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
08. Januar 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany